Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email
Ausflug in die Camargue

Ausflug in die Camargue

Entdecken Sie während Ihrer Sprachreise nach Montpellier eine der malerischsten Regionen Südfrankreichs: die Camargue! Französisch in Frankreich lernen und tolle Ausflüge genießen!

Dank der von unserer Französisch Schule in Montpellier organisierten Ausflüge können Sie die Region um Montpellier entdecken. Verpassen Sie nicht diese Tagestour durch die Camargue um lokale Spezialitäten zu kosten, die typische Fauna zu bewundern und um gleichzeitig dabei Französisch zu lernen. Dieses Gebiet in der Rhone Mündung ist so faszinierend für seine Geschichte und seine Denkmäler wie für seine weiten Landschaften, in denen schwarze Stiere, weiße Pferde und natürlich rosa Flamingos frei herumlaufen!

Der erste Schritt Ihres Kulturbesuchs wird die Festung von Aigues-Mortes sein. Diese mittelalterliche Stadt, die gleich weit von Nîmes und Montpellier entfernt liegt, entwickelte sich unter dem Einfluss von St. Louis als Handelshafen und Ausgangspunkt der Kreuzzüge.

Geschützt durch seine hohen Mauern und den imposanten Turm von Konstanz, der als erster Leuchtturm und Gefängnis für die Templer und später für die Protestanten diente, hat sich die Stadt im Laufe der Jahrhunderte nicht viel verändert. Ihre Straßen sind quadratisch angelegt, organisiert rund um den Saint Louis Square. Im Zentrum gibt es viele kleine Geschäfte und Kunsthandwerk, die Sie mit den anderen internationalen Studenten der EasyFrench Französisch Schule erkunden können.

Kombinieren Sie die Freude des Französisch in Frankreich Lernens mit dem Vergnügen, die prächtigen Landschaften Südfrankreichs zu entdecken. Die Camargue hat viel zu bieten und Sie werden es nicht bereuen, an den kulturellen Aktivitäten unserer Französisch Schule teilzunehmen. Sie werden diesen Besuch mit vielen tollen Erinnerungen im Kopf behalten!

Der Besuch wird fortgesetzt in Richtung Saintes Maries de la Mer. Dieses malerische Dorf, Hauptstadt der Camargue, ist bekannt für seine Reliquien von mehreren Saintes: Marie Jacobé und Marie Salomé, sowie ihre Diener, Saint Sara in der Krypta der seltsamen Festungskirche erhalten. Die Saintes werden mehrmals im Jahr in Prozessionen gefeiert. Eine der wichtigsten und beliebtesten ist die, die Tausende von Menschen von der Reise, Ende Mai, für die Verehrung von St. Sara anzieht.

Während dieses außergewöhnlichen Besuchs können Sie auch einen einstündigen Pferdeausritt in dieser von der UNESCO als Weltkulturerbe eingestuften Umgebung unternehmen. In einer einzigartigen Umgebung werden Sie auf dem Rücken von typischen weißen Camargue-Pferden reiten, die für verschiedenen Sport- und Freizeitaktivitäten in Südfrankreich verwendet werden.

Wenn Sie an diesem Ausflug von unserer EasyFrench Französisch Schule organisierten Ausflug teilnehmen; werden Sie spielend Französisch lernen und dabei die unvergleichlichen Landschaften Südfrankreichs entdecken. Sie können sicher sein, dass Ihr Sprachaufenthalt in Frankreich Ihnen unvergessliche Erinnerungen beschert!

Unterkunftsangebot von EasyFrench Montpellier

EasyFrench bietet Ihnen qualitativ hochwertige Unterkünfte für Französisch Sprachaufenthalte in Montpellier, Südfrankreich! Bitte wählen Sie Ihre Unterkunft!